FeM Mädchen*Treff

Der Mädchentreff ist eine offene Bildungs-, Kultur- und Freizeiteinrichtung für Mädchen zwischen 10 und 21 Jahren. Unser Ziel ist es, Mädchen* zu unterstützen, ihr Selbstbewusstsein zu stärken und Raum zur Entfaltung von Fähigkeiten zu bieten.

In den Schulferien gibt’s im Treff tolle Workshops und Freizeitaktivitäten mit Spaßfaktor. Im Mädchenparlament können die Besucherinnen des Treffs das Programm aktiv mitgestalten.

Der FeM Mädchentreff ist ein Ort für alle, die als Mädchen aufgewachsen sind und/oder sich als Mädchen fühlen oder sich dazwischen befinden. Gemeint sind cis, trans- und inter*-Personen sowie nicht-binäre Menschen.

Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind

  • Politische Bildungsarbeit

  • Partizipation

  • Berufs- und Lebensplanung

  • Medienarbeit

  • Kunst und Theater

  • bewegungs- und erlebnisorientierte Angebote

  • Nachhaltigkeit

  • solidarisches Miteinander

Öffnungszeiten und Verpflegung

Montag:  12:30 - 18:00 Uhr
Dienstag: 12:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 12:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 12:30 - 18:00 Uhr
Freitag: 16:00 - 20:00 Uhr  (Traumfängerin für Mädchen ab 14 Jahren)

Von Montag bis Donnerstag bieten wir ein leckeres und frisches Mittagessen an.

Die Kosten pro Monat betragen regulär 20 Euro und können in besonderen Fällen von FeM bezuschusst werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Interessierte nehmen hierfür Kontakt mit dem Treff-Team auf.

Ansprechpartner

Johanna Faßnacht / Somaja Tahmas / Salina Hensel
Eschersheimer Landstr. 534
60433 Frankfurt am Main

Telefon: 069-53055119
treff@fem-maedchenhaus.de
https://www.fem-maedchenhaus.de

Aktive Veranstaltungen des Anbieters

FeM Mädchen*Treff

Mädchen*freizeit nach Berlin



Jahre
Jahre


Eine Woche lang verbringen wir gemeinsam in einem Haus an der Spree, entdecken die Stadt, lernen etwas über die Geschichte der Berliner Mauer & haben viel Zeit für Spiele, Spaß und …

Berlin
Mehr erfahren…
Montag,
22.07.24
Samstag,
27.07.24
pageview counter pixel