Ferienkarussell

Digitale Fortbildung am 09.02.2023: Im Fall des Falles – Was mache ich, wenn ... ? Kinderschutz bei Ferienaktionen und Angeboten der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche

Donnerstag
09.2.23

Ferienangebote und Angebote kultureller Bildung – aktuell wichtiger denn je. Doch für viele Workshop-Leiter:innen, Künstler:innen und andere Anbieter:innen eine unbekannte Größe: Wie verhalte ich mich, wenn es Anzeichen auf eine Gefährdung von Kindern gibt? Welche Grenzen muss ich selbst beachten? An wen kann ich mich im Verdachtsfall wenden? Was ist eine insoweit erfahrene Fachkraft? Was ist meine Rolle im Kinderschutz und wie gehe ich damit um, wenn sich mir ein Kind anvertraut?

Wir möchten einen ersten Input zu diesen und vielen weiteren Fragen geben und für das Thema sensibilisieren. Sie erhalten Informationen zu rechtlichen Grundlagen, Abläufen in Verdachtsfällen und eine Übersicht der Akteuri:nnen im Bereich Kinderschutz.

Natürlich wird auch Raum für Ihre Fragestellungen sein!

Anmeldung: Bitte senden Sie eine E-Mail an: ferienkarussell@stadt-frankfurt.de. Wir benötigen von Ihnen folgende Informationen: Name, Institution und falls vorhanden: konkrete Fragestellungen. Anmeldeschluss: 30.01.2023.

Zielgruppe: Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Personen, die beruflich in der kulturellen Bildung oder im sport- und freizeitpädagogischen Bereich mit Kindern und Jugendlichen tätig sind. Die Fortbildung richtet sich nicht an Fachkräfte der Kinder- Jugendhilfe.

Ansprechpartner

Ingrid Titzmann, Ulrike Kinkel-Wattad und Adeline Main
Eschersheimer Landstraße 241-249
60320 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 212 31549
Fax:

Anbieter

Logo des Anbieters: Ferienkarussell
Alter ab 18 Jahren
Teilnehmer max. 30 Personen
Preis
kostenlos
Digital
Anmeldung Erforderlich

Ort

Adresse

Online-Veranstaltung

Frankfurt am Main
Hessen Deutschland

Die Darstellung der Karte erfolgt durch einen anderen Anbieter. Mit „Karte anzeigen“ willige ich in die Übermittlung meiner Daten (zum Beispiel der IP-Adresse) an die Geoapify GmbH, Mering (Bayern), zum Zweck der Kartendarstellung ein. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich die Webseite neu aufrufe. > Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten [verlinkt auf Datenschutzerklärung]

Schlagworte

Workshop
Diskussion
Kultur

Mehr Angebote mit gleichen Themen

pageview counter pixel